Landkreis
Niederlausitz Mittwoch, 15 Dezember 2010 von Benjamin Andriske

EHC Lausitzer Füchse sind jetzt live in der ganzen Welt zu sehen

EHC Lausitzer Füchse sind jetzt live in der ganzen Welt zu sehen

Weißwasser. Am kommenden Sonntag starten die Lausitzer Füchse ihren Live-Stream aus der Eishalle. Den Auftakt macht dabei das Heimspiel gegen Ravensburg (Beginn 17 Uhr). Künftig werden alle Heimpartien über die Internet-Plattform „Füchse-TV live“ auf Computer in der ganzen Welt übertragen.
Ermöglicht wird dieser Service durch die Zusammenarbeit mit dem lokalen Programmanbieter „RadioWSW“. Außerdem gab es eine enge Kooperation mit den Eispiraten Crimmitschau, die diesen Service seit etwa einem Jahr anbieten.
Pro Heimspiel kostet die Eishockey-Übertragung auf den PC eine Gebühr von fünf Euro. Um diesen Service nutzen zu können, ist eine einmalige Registrierung über die Klubhomepage www.lausitzer-fuechse.de notwendig. Nach der Registrierung kann dann das gewünschte Heimspiel der Füchse gebucht werden. Als Bezahlmöglichkeiten stehen dabei die Kreditkarte, Lastschrift vom Konto und eine Telefon-Hotline zur Verfügung.
Quelle: EHC Lausitzer Füchse

Das könnte Sie auch interessieren