Nachbarn Donnerstag, 06 September 2012 von Benjamin Andriske

Lausitzer Füchse Arena-Besichtigung schon zeitiger

Lausitzer Füchse Arena-Besichtigung schon zeitiger

Für das Saisoneröffnungsspiel gegen Kopenhagen (9.9) gibt es eine kleine zeitliche Veränderung. Da aus Sicherheitsgründen nur maximal 50 Personen zeitgleich auf die Baustelle dürfen, gibt es bereits ab 14.30 Uhr die Gelegenheit, die Arena zu besichtigen. Treffpunkt für alle Interessierten ist die alte Einlassschleuse zwischen Maschinenhaus und dem Blockheizkraftwerk. Um an der Besichtigung teilnehmen zu können, ist unbedingt festes Schuhwerk erforderlich.
Wie bereits angekündigt, öffnen die Stadionkassen am Sonntag um 14.30 Uhr. Die Teamvorstellung erfolgt ab 15 Uhr in der Fanzone (hinter den Blöcken E und F). Die Partie beginnt um 17 Uhr.
Stehplatzkarten gibt es ab sofort an der AGIP-Service Station Weißwasser und im Fanshop in der Lutherstraße. Außerdem gibt es Tickets auch wieder online über TiXOO. Sitzplatzkarten werden nur an der Abendkasse angeboten. Dauerkartenbesitzer haben das Recht, mit einer gültigen Eintrittskarte auf ihrem Platz zu stehen oder zu sitzen.
Diese Regelung gilt auch für das Testspiel am Donnerstag gegen die kanadische Universitätsmannschaft Waterloo Warriors. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Die Kassen öffnen um 18.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren