Nachbarn Donnerstag, 24 Mai 2012 von Benjamin Andriske

Kapitän der Lausitzer Füchse bleibt an Bord

Kapitän der Lausitzer Füchse bleibt an Bord

Auch Sebastian Klenner bleibt Weißwasser treu. Der Kapitän der Lausitzer Füchse hat seinen Vertrag um eine weitere Spielzeit verlängert. Klenner ist der 15te Spieler, den der Eishockey-Zweitligist für die kommende Saison an sich binden konnte.
Mit 35 Jahren wird der Kapitän einer der erfahrensten Spieler im Kader der Füchse sein. Sebastian Klenner ist gebürtige Weißwasseraner und war bis 1997 für seinen Heimatklub aktiv. Später wechselte er in die Deutsche Eishockey Liga (DEL). 2008 kehrte der Verteidiger nach Weißwasser zurück und ist seitdem einer der Leistungsträger des Teams.
„Mit der Weiterverpflichtung von Sebastian haben wir eine sehr wichtige Stütze für die unsere Abwehr halten können“, freut sich Teammanager Ralf Hantschke.

Das könnte Sie auch interessieren