Nachbarn Samstag, 24 September 2011 von Benjamin Andriske

Lausitzer Füchse verlieren Auftaktspiel der zweiten Liga gegen Kaufbeuren 1:5

Lausitzer Füchse verlieren Auftaktspiel der zweiten Liga gegen Kaufbeuren 1:5

Bereits im ersten Spiel der Saison 2011/12 zeigen die kompakt auftretenden Buron Jokers aus Kaufbeuren den Lausitzer Gästen die Grenzen auf. Zu keiner Zeit hatten die knapp 2000 Zuschauer im Allgäu das Gefühl, die Hausherren würden das Spiel verlieren.
Nur die dritte Reihe mit den Weißwasseraner Eigengewächsen Lehnigk, Götz und Bartlick wußte phasenweise zu überzeugen. Das einzige Füchse-Tor steuerte dann auch Thomas Götz bei, der zum MVP der Gäste nach dem Spiel gewählt wurde.
weiter auf Lausitzer Füchse

Das könnte Sie auch interessieren