Hirschfeld Donnerstag, 28 November 2019 von Redaktion

Unfallfahrer spurlos verschwunden. Polizei sucht bei Hirschfeld

Unfallfahrer spurlos verschwunden. Polizei sucht bei Hirschfeld

Am Donnerstag gegen 03:45 Uhr geriet auf einer Straße zwischen der Landesgrenze Sachsen und Hirschfeld (Landkreis Elbe-Elster) der Fahrer eines JEEP von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Auf Grund der Unfallspuren wurde der Fahrer bei dem Verkehrsunfall offenbar verletzt. Er verließ aber noch vor dem Eintreffen der Polizeibeamten den Unfallort. Da nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann, dass sich der Mann in einer hilflosen Situation befindet, wurden zur Suche nach ihm auch ein Polizeihubschrauber sowie ein Fährtenhund eingesetzt. Derzeit noch ohne Erfolg. Die Höhe des Schadens ist unbekannt.

Polizeimeldungen aus Elbe-Elster:

Elsterwerda: In der Bahnhofstraße/Berliner Straße ereignete sich am Mittwochnachmittag gegen 14:00 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten ein PKW VW und ein Fahrradfahrer. Der 73-jährige Rentner wurde dabei verletzt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Finsterwalde: In der Nacht zum Mittwoch zapften unbekannte Täter aus einem LKW-Tank Am Holländer etwa 400 Liter Dieselkraftstoff ab. Die Höhe des Sachschadens beträgt rund 550 Euro.

Herzberg: Ein PKW MAZDA sowie ein FORD waren am Mittwoch gegen 15:15 Uhr bei einem Auffahrunfall im Bereich der Dresdner Straße verwickelt. Verletzt wurde augenscheinlich niemand. Die Höhe des Sachschadens wurde auf rund 4.000 Euro geschätzt. Gegen 18:00 Uhr ereignete sich in der Torgauer Straße/Lugstraße ein weiterer Auffahrunfall. Beide Autos waren bei einem Gesamtschaden von rund 3.000 Euro weiterhin fahrbereit.

Herzberg: In der Torgauer Straße kam es am Mittwoch gegen 17:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW OPEL und einem RENAULT. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. Drei Insassen wurden verletzt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Nachrichten Kompakt

Neuste Angebote