Landkreis
Herzberg Samstag, 27 Dezember 2014 von VCH

Herzberger Volleyballnachwuchs ist in Weihnachtsstimmung

Herzberger Volleyballnachwuchs ist in Weihnachtsstimmung

Am letzten Trainingsfreitag des Jahres 2014 stand das Training der Trainingsgruppe U13/14 ganz im Zeichen des bevorstehenden Weihnachtsfestes. Die Verantwortlichen um Trainerin Victoria Herzog organisierten erneut einen Nachmittag mit viel weihnachtlicher Stimmung für Herzbergs jüngste Volleyballerinnen, um gemeinsam den Jahresausklang einzuläuten.

Nach einer gemeinsamen Erwärmung mit Weihnachtsmusik wurden Teams gelost, sodass alle gemeinsam sofort in ein kleines Turnier starten konnten. Nebenbei wurden weihnachtliche Leckereien geknabbert und Kinderpunsch geschlürft. Am Ende setzte sich das Team von Fiona, Jasmin, Paula und Vivien gegen die anderen Teams knapp durch und wurden, wie alle anderen auch, für ihre Leistungen belohnt.

In diesem Jahr hatte sich der Weihnachtsengel der Trainingsgruppe als Geschenk etwas sehr brauchbares für den Volleyballsport ausgedacht. So bekamen alle 16 Spielerinnen eine Schiedsrichterpfeife und kleine Naschereien. Dieses Zubehör benötigen schon die Jüngsten im Verein, um Spiele regelgerecht zu leiten. Im kommenden Jahr werden alle Spielerinnen an einem Schiedsrichterlehrgang teilnehmen, um die Schiedsrichterlizenz zu erwerben. Sofort wurden alle Pfeifen getestet und es ertönte laut: Frohe Weihnachten.

Die Spielerinnen von Victoria und Constantin Herzog, Maria Andrä und Josefine Kleinert wünschen allen Helfern, Familien und Fans frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren