Landkreis
Finsterwalde Donnerstag, 28 Oktober 2021 von Redaktion / Presseinformation

74-jähriger Radfahrer bei Unfall in Finsterwalde verletzt

74-jähriger Radfahrer bei Unfall in Finsterwalde verletzt

Bei einem Unfall auf der Berliner Straße in Finsterwalde wurde gestern ein 74-Jähriger verletzt. Wie die Polizei mitteilte, stieß der Mann auf seinem Fahrrad mit einem Fußgänger zusammen und wurde nach dem Zusammenprall in ein Krankenhaus gebracht. Der Fußgänger blieb unverletzt.

Die Polizei teilte dazu mit:

Ein 74-jähriger Fahrradfahrer wurde am Mittwoch gegen 15:15 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einem Fußgänger auf der Berliner Straße verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte der 19-Jährige zu Fuß die Straße überqueren und hatte dabei den Radler übersehen. Rettungskräfte brachten den Senior zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Der Jüngere blieb unverletzt.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster:

Herzberg: Der Fahrer eines PKW VW unterschätzte am Mittwoch gegen 14:00 Uhr auf der Schliebener Straße den seitlichen Abstand zu einem weiterem VW. Bei der Kollision entstanden Schäden von etwa 3.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

LK Elbe Elster: Zwischen Gräfendorf und Fermerswalde lief am Mittwoch gegen 17:45 Uhr ein Reh in einen PKW VW. Donnerstagmorgen erfasste ein MERCEDES-Transporter gegen 05:15 Uhr ein weiteres Reh bei Kraupa. Die Tiere verendeten an den Unfallstellen. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von 2.000 und 5.000 Euro.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red./Presseinformation

Das könnte Sie auch interessieren