Landkreis
Finsterwalde Donnerstag, 03 Dezember 2020 von Redaktion / Presseinfo

Zigarettenautomat in Finsterwalde gewaltsam zerstört

Zigarettenautomat in Finsterwalde gewaltsam zerstört

In Finsterwalde wurde ein Zigarettenautomat gewaltsam zerstört. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Donnerstag in der Karl-Marx-Straße. Der Automat explodierte, hob dadurch das Gehwegpflaster an und beschädigte die Fassade eines Gebäudes. Die Täter sowie die Schadenshöhe sind derzeit noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt. 

Weitere Polizeimeldungen aus Elbe-Elster: 

Falkenberg: Im Ortsteil Kölsa brannte am Mittwoch eine Restmülltonne unter einem Carport. Auch dieser wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Personen waren nicht in Gefahr. Durch die fahrlässige Brandstiftung entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. 

Finsterwalde: Unbekannte beschädigten die Scheibe einer Bushaltestelle in der Tuchmacherstraße, so dass ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstand. Die Polizei wurde am Mittwoch über die Sachbeschädigung informiert.

Finsterwalde: Ein Fehler beim Parken wurde am frühen Mittwochnachmittag auf einem Parkplatz am Langen Damm recht teuer. Die Kollision zweier PKW schlug mit einem Schaden von rund 5.000 Euro zu Buche.

Finsterwalde: Zwei nicht mehr fahrbereite Autos und ein geschätzter Schaden in Höhe von rund 25.000 Euro war das Resultat eines Vorfahrtunfalls am Mittwoch gegen 17:00 Uhr in der Sonnewalder Straße. Die Insassen des SKODA und des FORD blieben offensichtlich unverletzt.

Bad Liebenwerda, Finsterwalde: Bei Dreska und kurz hinter dem Ortsausgang Bad Liebenwerda kollidierten am späten Mittwochabend ein PKW FORD mit einem Wildschwein und ein VW mit einem Reh. Beide Tiere verendeten. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von rund 4.000 bzw. 2.000 Euro. Gegen 01:30 Uhr wich eine Autofahrerin am Donnerstag mit einem SKODA einem die Fahrbahn querenden Wildschwein aus          und landete im Graben. Das Schwein verschwand, das Auto musste mit einem Schaden von rund 3.000 Euro abgeschleppt werden.

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

Bild: Thomas Richter 

Das könnte Sie auch interessieren