Finsterwalde Montag, 30 November 2020 von Redaktion / Presseinfo

Graffitisprayer in Finsterwalde unterwegs

Graffitisprayer in Finsterwalde unterwegs

In Finsterwalde waren am Wochenende Graffitisprayer unterwegs. Unbekannte Täter beschmierten mehrere Schaltkästen mit rot/weißer Farbe und Schriftzügen. Des Weiteren wurde die Fassade einer Schule in der Saarlandstraße mit mehreren Graffiti in blau/schwarzer Farbe besprüht. Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt.

Weitere Polizeimeldungen aus Elbe-Elster: 

Herzberg: Ein unbekannter Mann brach am späten Samstagabend rund zwei Dutzend Fächer einer Paketpackstation in der Leipziger Straße auf. Nachdem er durch Zeugen bemerkt wurde, flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Beim Eintreffen der Polizeibeamten waren alle Fächer der Packstation leer. Die genaue Schadenshöhe ist deshalb nicht bekannt.

Wainsdorf: Auf einer Bundesstraße bei Wainsdorf kam es am Sonntagabend gegen 18:45 Uhr zu einem Wildunfall zwischen einem PKW OPEL und einem Reh.

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

Bild: pixabay 

Das könnte Sie auch interessieren