Finsterwalde Mittwoch, 24 April 2019 von Redaktion

Gleisabsenkung zwischen Finsterwalde und Doberlug-Kirchhain. Züge fallen aus

Gleisabsenkung zwischen Finsterwalde und Doberlug-Kirchhain. Züge fallen aus

Wie die Deutsche Bahn informiert, kam es zwischen Finsterwalde und Doberlug-Kirchhain zu einer Gleisabsenkung. Die Strecke ist derzeit voll gesperrt, es kommt zu Zugausfällen und Verspätungen. Zwischen den beiden Städten verkehrt ein Schienenersatzverkehr mit Bussen.

Züge aus Richtung Falkenberg und Leipzig beginnen und enden in Doberlug-Kirchhain. Die Züge aus Richtung Cottbus beginnen und enden in Finsterwalde. Die Strecke ist seit etwa 11:45 Uhr gesperrt und wird voraussichtlich den ganzen Tag bestehen.

Betroffen sind folgende Linien:

  • RB43 (Herzberg-Falkenberg-Doberlug-Kirchhain-Cottbus)
  • RE10 (Cottbus-Falkenberg-Leipzig)

Foto: Jan von Bröckel, www.pixelio.de

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote