Finsterwalde Samstag, 20 April 2019 von Redaktion

Begleitband zur Sonderausstellung in Finsterwalde

Begleitband zur Sonderausstellung in Finsterwalde

Zum 90. Geburtstag des Märchenhauses widmet das Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde einer geliebten Sängerstadt-Landmarke eine Ausstellung. Sie stellt das Haus in Aufnahmen des Finsterwalder Fotografen Jürgen Vetter vor, dessen aus naher Distanz aufgenommene Bilder eine völlig neue Sicht auf die Märchenreliefs und eine konzentrierte Auseinandersetzung mit Details ermöglichen.

Vetters Aufnahmen finden sich zudem in einem von Dr. Rainer Ernst verfassten und herausgegebenen Buch, in dem er auch auf die Geschichte des Hauses, das Wirken seines Architekten Karl Dassel und natürlich auch auf die in Ziegel verewigten Märchen eingeht. Der Band „Ein märchenhaftes Haus – Märchen und Geschichten des Finsterwalder Märchenhauses“ präsentiert auf 160 Seiten etwa 100 Abbildungen und einen Orientierungsplan zu den Reliefs und den dargestellten Märchen. Zum Preis von 19.29 Euro ist er im Museumsshop erhältlich und das perfekte Ostergeschenk für Finsterwalder, Freunde der Sängerstadt und Architekturinteressierte. Last-Minute-Käufe sind übrigens möglich: Das Museum hat an allen Osterfeiertagen von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

 

Foto: (diepiktografen:) Titel des druckfrischen Buchs „Ein märchenhaftes Haus – Märchen und Geschichten des Finsterwalder Märchenhauses“

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote