Landkreis
Elsterwerda Donnerstag, 02 September 2021 von Redaktion

Kollision mit Straßenlaterne in Elsterwerda. 77-Jähriger im Krankenhaus

Kollision mit Straßenlaterne in Elsterwerda. 77-Jähriger im Krankenhaus

Ein 77-jähriger Autofahrer kam am Donnerstag kurz vor 21:00 Uhr Höhe Weinberge aus noch ungeklärter Ursache mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Laterne. Der Mann wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am nicht mehr fahrbereiten PKW entstand ein geschätzter Schaden von rund 12.000 Euro.  

Weitere Polizeimeldungen aus Elbe-Elster:

Falkenberg:Unbekannte beschädigten mutwillig einen Parkscheinautomaten am Campingplatz am Hörsteweg. Der am Mittwochabend festgestellte Schaden ist noch nicht beziffert.

Wiederau: Gegen 05:00 Uhr ereignete sich am Donnerstag auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wiederau und München ein Wildunfall. Das unfallverursachende Reh flüchtete und am PKW blieb ein Schaden von 2.000 Euro zurück.    

Finsterwalde: In der Westfalenstraße haben die Mitarbeiter einer Firma einen Lagerraum in einem Keller am Donnerstagmorgen aufgebrochen vorgefunden. Gestohlen wurde Handwerkzeug im geschätzten Wert von rund 2.000 Euro.  

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo

Das könnte Sie auch interessieren