Elsterwerda Freitag, 26 Juli 2019 von Redaktion

ProKids eröffnet Zweigstelle im Landkreis Elbe-Elster

ProKids eröffnet Zweigstelle im Landkreis Elbe-Elster

Elsterwerda Die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung ProKids vom FamilienCampus LAUSITZ in Lauchhammer und im Schipkauer Ortsteil Klettwitz bietet ab sofort eine Tagesgruppe für Kinder im Grundschulalter in der Ludwig-Jahn-Str. 1 in Elsterwerda an. In enger Kooperation mit dem Landkreis, den Schulen und den Eltern werden vorerst vier und ab dem 01.01.2020 acht Grundschüler*innen individuell lerngefördert, bei den Hausaufgaben unterstützt und beim kreativen Gestalten ihrer Freizeit inspiriert. Dabei steht das soziale Lernen in der Gruppe im Fokus.

 
 

 

„Schaut herein“ hieß Anfang August der interne Tag der offenen Türen, zu dem einerseits Mitarbeiter*innen des Familienunterstützenden Dienstes des Jugendamtes Elbe-Elster und andererseits ProKids-Kolleg*innen der anderen beiden Standorte eingeladen waren.

„Vielen Dank an Frau Höhne und Herrn Jankowski vom Jugendamt für den Blumengruß sowie die übermittelten Grüße des Landrats“, bedankte sich die Teamleiterin der ProKids-Tagesgruppe 2 in Elsterwerda, Jacqueline Lehmann, „sowie im Besonderen an meine Kolleg*innen für ihren Besuch und die tollen ‚Einzugsgeschenke‘.“

Am 05.08.2019 startet die Betreuung im Obergeschoss der sanierten Immobilie, während das Erdgeschoss weiter ausgebaut wird. Demnächst sind weitere Angebote im Haus geplant, wie z. B. eine Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistand und Hilfe für junge Erwachsene sowie Einzelfallhilfe und Schulbegleitung.

Mitte Herbst werden zum offiziellen Tag der offenen Türen der Landrat, die Bürgermeisterin, Nachbarn, Schulen, Kooperationspartner des Gemeinwesens, Eltern und Interessierte herzlich eingeladen.
 
 
Foto: KC-UKO
 
pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote