*

Heiter

19 °C
West 2.6 km/h

Elsterwerda Donnerstag, 01 Februar 2018 von Redaktion

Jahreshauptversammlung des ESV Lok Elsterwerda war ein voller Erfolg

Jahreshauptversammlung des ESV Lok Elsterwerda war ein voller Erfolg

Am 26. Januar fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des ESV Lok Elsterwerda auf der heimischen Kegelbahn statt. Neben den 45 anwesenden Mitgliedern konnten auch Bürgermeister Dieter Herrchen und seine Amtsnachfolgerin Anja Heinrich begrüßt werden.

Es war eine - und da waren sich im Nachgang alle einig - sehr gelungene Veranstaltung, bestückt mit allen wesentlichen Fakten aus dem zurückliegenden Jahr 2017 sowie sportlichen Ehrungen und der Vorschau auf das laufende Kalenderjahr. Unter dem Strich bleibt festzuhalten, dass der Verein eine der treibenden sportlichen Kräfte der Stadt und der Region ist und eine vorbildliche Führungsriege innehat. Umso glücklicher machte es alle Anwesenden, dass der Vorstand sich für zwei weitere Jahre hat aufstellen lassen. Eine besondere Ehrung erhielt in diesem Zusammenhang unser 1. Vorsitzender Joachim Richter, der sein Amt seit mittlerweile 26 Jahren, ja man muss schon sagen tagtäglich lebt und stets akribisch nach der besten Lösung für den Verein sucht. Bürgermeister Dieter Herrchen und seine Nachfolgerin Anja Heinrich fanden an dieser Stelle sehr treffende und zugleich auch emotionale Worte. Zum Abschluss der Versammlung wurde dann die vollautomatische Bahnpflegemaschine Paulyno, die neueste technische Errungenschaft des ESV, vorgestellt. Aber auch auf den letztjährigen Bahnumbau blickte der Vereinsvorstand stolz zurück und bedankte sich im gleichen Atemzug bei der Stadtverwaltung sowie der Sparkasse Elbe-Elster für die finanzielle Unterstützung.

Foto: Ein Bild in die Runde der Jahreshauptversammlung

Bildergalerie