Bad Liebenwerda Montag, 08 Juni 2015 von Redaktion

Aus „Elsterland Musikanten“ wird „Happy Harmony“

Aus „Elsterland Musikanten“ wird „Happy Harmony“

Seit gut fünf Jahren bereichert das Blasorchester „Elsterland Musikanten“ die musikalische Szene in und um Bad Liebenwerda. Zunächst haben die Musikerinnen und Musiker mit traditioneller Blasmusik angefangen. Im Laufe der Zeit wandte sich das Orchester mehr und mehr der modernen Blasmusik zu. So gehören nun Titel aus Rock und Pop, lateinamerikanische Rhythmen, Dixieland und Brass-Band genauso zum Repertoire wie Twist und Rock’n Roll bis hin zum Big-Band-Sound. Von daher war es auch nur eine Frage der Zeit, einen neuen Namen für das Bläserensemble zu suchen.

Mit neuem Namen: Happy HarmonyVor kurzem nun wandelten sich die „Elsterland Musikanten“ in „Happy Harmony“. In den zurückliegenden Wochen haben die Musikerinnen und Musiker bei verschiedenen Anlässen Auszüge aus Ihrem aktuellen Repertoire vorgestellt. Mit ihrem Programm wollen sie vor allem auch jüngere Leute ansprechen und für Musik begeistern, die von Bläsern gespielt wird.

Am kommenden Sonntag stellt sich „Happy Harmony“ beim Kurkonzert im Wäldchen der Kurstadt vor. Beginn ist wie immer um 15.00 Uhr. Über ein zahlreiches und interessiertes Publikum würden sich die Mitwirkenden sehr freuen.

Das könnte Sie auch interessieren