Landkreis
Elbe Elster Dienstag, 29 Juni 2021 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Elsterwerda, Prösen: In der Rathausstraße in Elsterwerda ereignete sich am Montagnachmittag gegen 17:45 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei stießen ein 17-jähriger Fahrradfahrer und ein PKW MERCEDES zusammen. Der jugendliche Radler wurde anschließend ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Es entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. Am Dienstag gegen 07:30 Uhr erfasste ein PKW VW auf dem Markt in Prösen eine 78 Jahre alte Fahrradfahrerin. Die Rentnerin wurde anschließend zu weiteren Behandlungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Schadens wurde auf 1.000 Euro geschätzt.

Weitere Polizeimeldungen aus Elbe-Elster

Herzberg: An einer Gebäudefassade in der Clara-Zetkin-Straße wurde am Dienstagvormittag ein Hakenkreuz sowie ein SS-Symbol festgestellt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen übernommen.

Schlieben:  Auf einem Parkplatz an der Straße Langer Berg kam es am Dienstag gegen 08:30 Uhr zu einem Parkplatzrempler zwischen einem PKW HONDA und einem VW. Der Blechschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Plessa: Ein PKW SKODA erfasste am Montagabend gegen 22:15 Uhr bei Plessa ein die Straßenseite wechselndes Reh. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Am Auto entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

Foto: NicoLeHe, pixelio.de

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren