Elbe Elster Donnerstag, 23 Juli 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Beiersdorf: Mittwoch wurde die Feuerwehr gegen 22:25 Uhr von einem Anwohner informiert, der einen Feuerschein im Wald zwischen Beiersdorf und Uebigau Bahnhof wahrgenommen hatte. Sie rückte aus und löschte einen Waldbodenbrand von etwa zehn mal zehn Metern Größe. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an. 

Finsterwalde: Vom Personal eines Einkaufmarktes in der Sonnewalder Straße wurde am Mittwoch ein 30-Jähriger beim Diebstahl von Zigaretten erwischt. Der Mann wurde der Polizei übergeben.  

Finsterwalde: Am Mittwochnachmittag gegen 16:00 Uhr stießen in der Berliner Straße zwei PKW nach einer Unaufmerksamkeit zusammen. Personen wurden nicht verletzt und der materielle Schaden beziffert sich mit rund 4.000 Euro.

Herzberg: An den Teichen/Ecke Mittelstraße beachtete am frühen Mittwochnachmittag ein Autofahrer die Vorfahrt nicht, so dass es zur Kollision von zwei PKW kam. Die Insassen kamen mit dem Schrecken davon. Beide PKW waren danach mit einem geschätzten Schaden von rund 7.000 Euro nicht mehr fahrbereit.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren