Elbe Elster Dienstag, 19 März 2019 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Prestewitz: Ein aufmerksamer Bürger entdeckte am Montagnachmittag in der Ortslage von Prestewitz ein herrenloses Fahrrad und informierte die Polizei über den Fund. Die Beamten stellten anschließend fest, dass das Rad seit 2017 in Fahndung steht und damals im Bundesland Nordrein-Westfalen gestohlen worden war. Es wurde sichergestellt und wird nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an den Eigentümer übergeben.

 

Bernsdorf: Auf der Bundesstraße 101 bei Bernsdorf kollidierten am Montag gegen 23:30 Uhr ein MERCEDES-Kleintransporter und ein Reh. Das Tier überlebte den Unfall nicht. Die Schadenshöhe am Sprinter ist nicht bekannt.

Elsterwerda: Am Dienstag gegen 09:45 Uhr kam es in der Schillerstraße zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW VW und einem OPEL. Verletzt wurde augenscheinlich niemand. Die Höhe des Sachschadens beträgt rund 5.000 Euro.

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote