Landkreis
Märkisch Buchholz Mittwoch, 16 Juni 2021 von Redaktion

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B179. 18-Jähriger stirbt bei Märkisch Buchholz

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B179. 18-Jähriger stirbt bei Märkisch Buchholz

Auf der Bundesstraße 179 ereignete sich am Dienstag bei Märkisch Buchholz (Landkreis Dahme-Spreewald) ein Verkehrsunfall, über den die Polizei kurz vor Mitternacht informiert wurde. Ein VW war aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 18-jährige Fahrer erlitt dabei schwere Verletzungen, denen er noch am Unfallort erlag. Das Fahrzeug wurde zerstört und zur Sicherung von Beweismitteln durch einen Abschleppdienst geborgen. Zur Absicherung der Unfallstelle war die Bundesstraße bis 03:30 Uhr voll gesperrt worden.

Weitere Polizeimeldungen aus Dahme-Spreewald

Schönefeld: Im Bereich der Hans-Grade-Allee stießen am Dienstagnachmittag ein PKW MITSUBISHI und ein RENAULT bei einem Auffahrunfall zusammen. Es blieb bei einem Blechschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Großziethen: In der Nacht zum Mittwoch entwendeten Unbekannte einen PKW MERCEDES im Ilse-Dähne-Ring. Die umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten bisher nicht zum Auffinden des schwarzen Benz.

Schulzendorf: Rettungskräfte und Polizei wurden am Dienstag gegen 13:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Dorfstraße gerufen. Nach der Missachtung der Vorfahrtregelung war ein PKW SUBARU auf Höhe der Kirche mit einem Motorroller zusammengestoßen, dessen Fahrer stürzte. Der 51-Jährige hatte dabei schwere Verletzungen erlitten, die eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus erforderten. Bei etwa 1.000 Euro Sachschaden musste das Zweirad von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Vollsperrung der Straße wurde um 14:00 Uhr wieder aufgehoben.

Schulzendorf: Die Missachtung der Vorfahrt in der Straße Zum Mühlenschlag hatte an der Ecke zum Kornblumenweg am Dienstag gegen 19:30 Uhr die Kollision eines PKW VW mit einem TOYOTA und etwa 1.500 Euro Sachschaden zur Folge. Verletzt wurde dabei niemand und beide Autos blieben fahrtüchtig.

Niewitz-Bersteland: An einer Kreuzung zwischen Rickshausen und Niewitz war am Dienstag eine Fahrradfahrerin bei einem Alleinunfall gestürzt, wie der Polizei um 14:00 Uhr gemeldet wurde. Die 80-Jährige hatte dabei schwere Verletzungen davongetragen, die einer stationären medizinischen Versorgung im Krankenhaus bedurften.

Zeuthen: Am Dienstagabend wurde der Polizei angezeigt, dass im Tagesverlauf Einbrecher ihr Unwesen im Hochlandweg getrieben hatten. Ein Einfamilienhaus war aufgebrochen worden. Die Höhe der Schäden und was im Einzelnen gestohlen wurde, ist nun Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen. Kriminaltechniker des Tatortdienstes sicherten noch in den Abendstunden zahlreiche Spuren.

Mittenwalde: Der Polizei wurde am Dienstag kurz nach 20:00 Uhr die Kollision zweier Fahrradfahrer im Eichenweg gemeldet. Während ein 45-Jähriger Mann bei dem nachfolgenden Sturz leichte Verletzungen davontrug, die in einer Klinik versorgt werden konnten, musste für einen 47-Jährigen der Rettungshubschrauber angefordert werden. Er wurde zur stationären Versorgung seiner schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen.

Bestensee: Am Mittwochvormittag wurde die Polizei gegen 08:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Hauptstraße gerufen. Ein PKW VW war auf einen vorausfahrenden Transporter aufgefahren, so dass etwa 4.500 Euro Sachschaden ins Protokoll genommen wurden. Entgegen erster Vermutungen blieben die Insassen unverletzt.

Halbe: Kurz vor 09:00 Uhr wurde der Polizei am Mittwoch gemeldet, dass auf dem Bahnhof ein Mann von einem fahrenden Zug erfasst und tödlich verletzt worden war. Zur Absicherung der Unfallstelle musste der Zugverkehr gestoppt werden. Ersten Ermittlungen zufolge handelt es sich bei dem Verunfallten um einen 91-jährigen Mann aus der Region. Durch die Bundespolizei war zur Dokumentation am Unfallort ein Polizeihubschrauber eingesetzt worden. Inzwischen hat die Kriminalpolizei Ermittlungen zum genauen Hergang des Unfalls aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren