Lübben (Spreewald) Samstag, 14 Januar 2012 von Helmut Fleischhauer

Sternsinger im Landratsamt

Sternsinger im Landratsamt

Eine Sternsingergruppe des Katholischen Pfarramtes Lübben wurde vom Sozialdezernenten Carsten Saß und Wirtschaftsdezernenten Wolfgang Schmidt am 10.01.2012 im Landratsamt empfangen.
Die Kinder trugen ihren Spruch und Lieder vor, anschließend wurde die Tür mit dem Segenswunsch "20 * C+M+B * 12" beschriftet. Die Sternsinger erläuterten das Thema der Aktion Dreikönigssingen „Klopft an Türen, pocht auf Rechte“ und nahmen Spenden entgegen. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Land Nicaragua. Beim Stern-singen 2011 haben die Sternsinger nach Angaben des Missions-werks bundesweit mit rund 41,8 Millionen Euro das zweithöchste Spendenergebnis in der Geschichte der Aktion ersungen. In ganz Deutschland beteiligten sich im vergangenen Jahr rund eine halbe Millionen Kinder.
Bild: Sozialdezernent Carsten Saß und Wirtschaftsdezernent Wolfgang Schmidt mit den Sternsingern des Katholischen Pfarramtes Lübben
Quelle und Foto: Janet Liermann, Landkreis Dahme-Spreewald

Das könnte Sie auch interessieren