Luckau Freitag, 27 Januar 2012 von Helmut Fleischhauer

Archivwesen im Landkreis Dahme-Spreewald

Archivwesen im Landkreis Dahme-Spreewald

Beiträge zur Einweihung des Kreisarchivs in Luckau 2011
Hrsg. Von Thomas Mietk
Heimat-Verlag, Lübben 2011. 102 S.,
ISBN: 978-3-00-036208-8
Anlässlich der Einweihung des Kreisarchivs in Luckau im Februar 2011 erschien als zweiter Band der „Einzelveröffentlichungen des Kreisarchivs“ das Buch „Archivwesen im Landkreis Dahme-Spreewald.“
Es ist Ergebnis der Zusammenarbeit mehrerer Autoren, die die langjährige Entwicklung ihrer Einrichtungen dokumentieren. In dieser Publikation wird zum einen aufgezeigt, mit welchen Problemen und Herausforderungen die Archive seit jeher kämpften. Zum anderen werden die Leistungen, die im kommunalen Archivwesen vollbracht werden konnten, thematisiert.
Einblicke in die Entwicklung ihrer Archive geben Uschi Schlecht und Dana Zellner zum Stadtarchiv Königs Wusterhausen, Kathrin Schaper zum Stadtarchiv Lübben und Thomas Mietk zum Kreisarchiv Dahme-Spreewald.
Daneben gibt Dr. Michael Scholz einen Einblick in die allgemeine Entwicklung des kommunalen Archivwesens im Land Brandenburg seit 1990.
Abgerundet wird das Buch mit dem Beitrag von Gundula Thiele, die den Umbau des Kreisarchivs im ehemaligen Hafthaus 1 in der Luckauer Nonnengasse 3 von der Unte-ren Denkmalschutzbehörde begleitete. Neben der geschichtlichen Entwicklung der Strafanstalt, erfährt der Leser darin, welche denkmalpflegerischen Aspekte beim Um-bau berücksichtigt worden.
Das Buch ist zum Preis von 12,00 € beim Kreisarchiv des Landkreises Dahme-Spreewald, Nonnengasse 3 in 15926 Luckau (Tel.: 03544-557379-0,
E-mail: Archiv[at]dahme-spreewald.de) erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren