Krausnick-Groß Wasserburg Samstag, 23 November 2019 von Redaktion

Tropical Islands als E-Sport Hotspot. Weltbeste Starcraft 2 Spieler unter Palmen

Tropical Islands als E-Sport Hotspot. Weltbeste Starcraft 2 Spieler unter Palmen

Tropical Islands ist vom 21. bis 24. November Schauplatz des Homestory Cup. Für das Starcraft 2-Turnier haben sich knapp 500 Zuschauer angemeldet, die an allen vier Turniertagen das Geschehen im Tropenresort verfolgen. Außerdem können alle Besucher des Tropical Islands kostenlos vorbeischauen und neben Urlaubsfeeling auch internationale eSport-Luft schnuppern. Der Veranstalter TakeTV überträgt das eSport-Event weltweit live in über acht Sprachen.

Tropical Islands stellt eigens für den Homestory-Cup die Wayang Plaza mit einer professionellen Bühne, einer LED-Großbildleinwand sowie einem Sound- und Lichtsystem zur Verfügung.Kim Schäfer, Director Marketing & Sales, ist stolz darauf, dass ein solches Event im Tropenresort stattfindet: „Die eSport-Szene hat in den vergangenen Jahren enorm an Beliebtheit gewonnen. Wir freuen uns, Gastgeber des 20. Homestory Cup zu sein und einen Ort zu bieten, an dem sich professionelles Gaming mit tropischem Urlaub verbinden lässt.“

Für Dennis Gehlen, CEO und Gründer von TakeTV, dürfen vor allem eine entspannte Atmosphäre und Spaß bei dieser Veranstaltung nicht zu kurz kommen: „Zu unserem 20. Jubiläum des Homestory Cup hätten wir uns keine bessere Location in Deutschland aussuchen können als Tropical Islands. Es passt perfekt zu unserem Turnier und der Community, die wir haben. Vielen Dank an Tropical Islands für diese Möglichkeit.“

Noch bis Sonntag, den 24. November, kämpfen die 32 weltbesten Spieler umgeben von Palmen und Strand um ein Preisgeld von rund 25.000 US-Dollar. Neben der Austragung des Turniers steht auch ein Rutschen-Contest auf dem Programm.Starcraft 2 ist ein Echtzeit-Strategiespiel, bei dem die Spieler Rohstoffe sammeln und eine Basis sowie eine Armee errichten. Ziel des Spiels ist es, alle Gebäude des Gegners zu zerstören. Über den angebotenen Livestream erreicht das Turnier regelmäßig fast zwei Millionen Zuschauer.

pm/red

Foto: Tropical Islands

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote