Landkreis
Cottbus Montag, 11 Oktober 2021 von Redaktion / Presseinfo

24-Stunden-Schwimmen in Cottbuser Lagune erneut abgesagt

24-Stunden-Schwimmen in Cottbuser Lagune erneut abgesagt

Zum zweiten Mal in Folge wird das 24-Stunden-Schwimmen in der Cottbuser Lagune abgesagt. Das gab der DLRG Cottbus e.V. heute bekannt. Der nächste Termin soll voraussichtlich am 18. November 2022 stattfinden. 

Der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Stadtverband Cottbus e.V. teilte dazu mit: 

Schweren Herzen müssen wir uns auch in diesem Jahr von der Durchführung des 24-Stunden-Schwimmens der DLRG Cottbus e.V. verabschieden und die Veranstaltung ein zweites Mal in Folge absagen. Das eigentlich für den November geplante Schwimmevent lässt sich unserer Einschätzung unter den gegebenen Verordnungen nicht realisieren. Sehr gerne hätten wir mit unserer rein ehrenamtlich organisierten Veranstaltung wieder tausende Cottbuserinnen und Cottbuser sowie Menschen aus der Umgebung zum Schwimmen in der Lagune eingeladen.

Doch wir blicken natürlich nach vorn und hoffen, dass wir mit Ihnen und vielen weiteren Schwimmbegeisterten am 18. November 2022 (voraussichtlicher Termin) das nächste 24-Stunden-Schwimmen starten können.

Wir danken Ihnen sehr für die Verbreitung dieser Absage und hoffen natürlich auch auf Ihre wunderbare Unterstützung im kommenden Jahr!

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red./ Presseinfo

Das könnte Sie auch interessieren