Landkreis
Cottbus Mittwoch, 22 September 2021 von Redaktion

Mehrere Fahrradunfälle in Cottbus. 12-Jähriger im CTK behandelt

Mehrere Fahrradunfälle in Cottbus. 12-Jähriger im CTK behandelt

In der Cottbuser Innenstadt kam es am Dienstagnachmittag zu zwei Fahrradunfällen. Dabei wurde unter anderem ein 12-jähriges Kind nach dem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt. Bei einer weiteren Kollision erlitt ein 20-Jähriger Verletzungen, die ebenfalls im Carl-Thiem-Klinikum behandelt wurden. 

Die Polizei teilte dazu mit:

Am Dienstagnachmittag ereigneten sich im Stadtgebiet zwei Verkehrsunfälle, bei denen Radfahrer verletzt wurden. In der Dreifertstraße kollidierten gegen 14:15 Uhr ein 12-jähriges Kind und ein PKW VW sowie gegen 17:00 Uhr ein 20 Jahre alter Fahrradfahrer und ein HONDA in der Bahnhofstraße. Beide mussten zur Behandlung ihrer leichten Verletzungen ins CTK gebracht werden. An den Fahrzeugen entstanden geringe Schäden.

Weitere Polizeimeldungen aus Cottbus und dem Landkreis Spree-Neiße:

Cottbus: Polizeibeamte stoppten im Rahmen einer Verkehrskontrolle am späten Dienstagabend einen PKW in der Bahnhofstraße. Der 60-jährige Fahrer war mit 1,5 Promille alkoholisiert. Nach der beweissichernden Blutprobe wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt.  

Cottbus: Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Mittwoch einen PKW AUDI in der Spremberger Vorstadt. Die umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten bisher nicht zum Auffinden des A6.

Guben: In der Erich-Weinert-Straße kollidierte am Dienstag gegen 17:00 Uhr ein Motorrad nach einem Fehler beim Überholen frontal mit einem PKW RENAULT. Der 31-jährige KTM-Fahrer verletzte sich leicht. Mit einem Gesamtschaden in Höhe von geschätzten 13.000 Euro waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit.

Welzow: Am Schacht kollidierte am Dienstag gegen 18:00 Uhr ein PKW SUZUKI mit einem Reh. Das verletzte Tier musste mit Schüssen aus der Dienstwaffe des verkehrsunfallaufnehmenden Polizeibeamten von seinen Qualen erlöst werden. Das Auto blieb mit einem Schaden von rund 1.000 Euro fahrbereit.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo 

Das könnte Sie auch interessieren