Landkreis
Cottbus Dienstag, 15 Juni 2021 von Redaktion / Presseinfo

Corona-Sonderzahlung im Juni für Beschäftigte im CTK Cottbus

Corona-Sonderzahlung im Juni für Beschäftigte im CTK Cottbus

Beschäftigte im Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum erhalten in diesem Monat eine Corona-Sonderzahlung in Höhe von rund 600 Euro. Betroffen sind davon alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Carl-Thiem-Klinikum Cottbus GmbH, der Thiem-Service GmbH und der Thiem Reinigung GmbH. Insgesamt hat der Bund rund 1,02 Millionen Euro bereitgestellt. Für Ärztinnen und Ärzte gibt es eine separate Regelung mit dem Marburger Bund. 

Das CTK Cottbus teilte dazu mit: 

Gute Nachrichten für die Beschäftigten des CTK-Konzerns! Das Klinikum hat vom Bund im Rahmen der „Erweiterten Sonderleistung an Pflegekräfte aufgrund von besonderen Belastungen durch die SARS-CoV-2-Pandemie“ eine Zahlung in Höhe von rund 1,02 Millionen EUR erhalten.

„Wir freuen uns sehr über diese Sonderzahlung. Unsere Mitarbeitenden haben in den vergangenen Monaten quasi im Ausnahmezustand gearbeitet. Jeder Einzelne hat dazu beigetragen, die Patientenversorgung in dieser schwierigen Zeit aufrechtzuerhalten. Umso mehr freut es uns, dass der außergewöhnliche Einsatz der Kollegen von der Politik auch monetär anerkannt wird“, so CTK-Geschäftsführer Dr. Götz Brodermann.

Rund 600 Euro mehr für Juni 

Gemäß den gesetzlichen Vorgaben  gilt die Prämie für Pflegekräfte, die durch die Versorgung von mit dem Coronavirus infizierten Patientinnen und Patienten einer erhöhten Arbeitsbelastung ausgesetzt waren. Des Weiteren können laut Beschluss des Gesetzgebers aber auch Beschäftigte mit einbezogen werden, die im erweiterten Sinne in die Versorgung von SARS-CoV-2-infizierten Patientinnen und Patienten involviert waren. Die CTK-Geschäftsleitung hat sich in Abstimmung mit dem Betriebsrat dazu entschlossen, die Prämie zu gleichen Teilen an alle Beschäftigten der Carl-Thiem-Klinikum Cottbus GmbH, der Thiem-Service GmbH und der Thiem Reinigung GmbH auszuzahlen. Für die ärztlichen Kollegen gibt es eine separate Regelung mit dem Marburger Bund. Die Prämie in Höhe von rund 600 Euro ist steuerfrei.

Coronavirus in der Lausitz. Aktuelle Lage und Entscheidungen

Alle aktuellen Entwicklungen in der Region haben wir in einer Übersicht zusammengefasst ->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo 

Bild: CTK Cottbus 

Das könnte Sie auch interessieren