Cottbus Freitag, 27 November 2020 von Redaktion / Presseinfo

Welzower Straße in Cottbus ab Montag halbseitig gesperrt

Welzower Straße in Cottbus ab Montag halbseitig gesperrt

Ab Montag müssen sich Verkehrsteilnehmer in der Welzower Straße in Cottbus auf Umleitungen einstellen. Die Linie 16 wird in Richtung Sachsendorf über die Leipziger Straße und die Thiemstraße umgeleitet. Cottbusverkehr richtet eine Ersatzhaltestelle „Welzower Straße/ Klinikum“ vor dem Haupteingang des CTKs ein. Den aktualisierten Fahrplan gibt es online unter www.cottbusverkehr.de

Cottbusverkehr teilte dazu mit: 

Ab Montag, 30. November 2020, wird die Welzower Straße aufgrund von Sanierungsarbeiten gesperrt. Die Linie 16 wird in Richtung Sachsendorf über Leipziger Straße und die Thiemstraße umgeleitet. 

Ersatzhaltestelle wird eingerichtet 

Aus diesem Grund können die Haltestellen „Welzower Straße/ Klinikum“ und „Welzower Straße/ Thiemstraße“ in Richtung Sachsendorf nicht bedient werden. Cottbusverkehr richtet für den Sperrzeitraum eine Ersatzhaltestelle „Welzower Straße/ Klinikum“ vor dem Haupteingang des Carl-Thiem-Klinikums ein. Außerdem hält die Linie 16 zusätzlich an der Haltestelle „Hufelandstraße“.

Fahrplan 

Der für die Bauzeit geltende Fahrplan der Linie 16 ist in den Kundenzentren in der Stadtpromenade und am Hauptbahnhof sowie unter www.cottbusverkehr.de erhältlich. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 11. Dezember 2020. Für auftretende Erschwernisse bittet Cottbusverkehr um Verständnis.

Red. / Presseinfo 

Das könnte Sie auch interessieren