Landkreis
Cottbus Donnerstag, 05 November 2020 von Redaktion

Regenwasserkanäle in der Branitzer Siedlung werden saniert

Regenwasserkanäle in der Branitzer Siedlung werden saniert

Im November werden in der Branitzer Siedlung in Cottbus Regenwasserkanäle saniert. Davon betroffen sind die Bleyer- und die Luciestraße. „Aufgrund der mangelhaften Qualität des beim Bau verwendeten Betons und der entstandenen Betonkorrision sind die Regenwasserkanäle über die Jahre undicht geworden“, erläutert Marten Eger, Technischer Geschäftsführer der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG. „Deshalb werden nun neue Rohre aus Kunststoff in die alten Betonkanäle eingezogen.“

Anwohner werden informiert

Die Arbeiten beginnen voraussichtlich ab 9. November und dauern bis Ende des Monats.Sie erfolgen weitgehend in geschlossener Bauweise. Im Anschluss daran werden auch die Hausanschlüsse erneuert. Das ist allerdings mit Tiefbauarbeiten verbunden, worüber die betreffenden Einwohner rechtzeitig informiert werden. „Es ist geplant, diese Maßnahme bis zum 18. Dezember zu beenden“, so Marten Eger.

Weitere Nachrichten aus Cottbus

->> Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren