Cottbus Dienstag, 27 Oktober 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus Cottbus

Polizeimeldungen aus Cottbus

Cottbus: Der Fahrer eines PKW SKODA stellte am Montag gegen 17:00 Uhr starke Beschädigungen an seinem an der Sachsendorfer Straße abgestellten Fahrzeug fest und informierte die Polizei. Polizeibeamte sicherten Spuren, die auf einen Verkehrsunfall beim Einparken hindeuten und leiteten weitere Ermittlungen wegen einer Verkehrsunfallflucht ein. Die Schäden an dem KAROQ belaufen sich auf rund 3.000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus Cottbus

Cottbus: In der Nacht zum Dienstag verschafften sich Einbrecher gewaltsam Zutritt zu drei Kellerabteilen in einem Mehrfamilienhaus in der Lieberoser Straße und entwendeten unter anderem eine Bohrmaschine und einen Fahrradcomputer. Der so entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Des Weiteren wurden der Polizei am Dienstag Einbrüche in eine Gartenlaube einer Anlage an der Schlachthofstraße und einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelm-Riedel-Straße angezeigt. Hierbei summierten sich die Schäden auf etwa 200 Euro.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren