Landkreis
Cottbus Mittwoch, 26 August 2020 von Redaktion

Stromausfälle durch Baumsturz: Alle Kunden in Cottbus und SPN wieder am Netz

Stromausfälle durch Baumsturz: Alle Kunden in Cottbus und SPN wieder am Netz

UPDATE: Nach zahlreichen Stromausfällen im Cottbuser Süden und in Teilen vom Spree-Neiße-Kreis sind alle mehr als 13.000 betroffenen Kunden seit 18:10 Uhr wieder am Netz. Das hat uns der Netzbetreiber Mitnetz mitgeteilt. Die Ursache konnte mittlerweile ermittelt werden. Durch den Sturm war bei Klein Döbbern ein Baum auf eine Stromleitung am Schäferberg gestürzt.

 

Der Schaden an der Leitung wird repariert, der Strom fließt aber wieder. Am Nachmittag waren plötzlich mehr als 13.000 Kunden ohne Strom. Betroffen waren unter anderem die Cottbuser Ortsteile Branitz, Gallinchen, Kiekebusch und Kahren sowie die Orte Kolkwitz, Haasow, Koppatz, Neuhausen, Bagenz, Groß Oßnig, Klein Döbbern, Groß Döbern,  Bagenz und Frauendorf.

Red.

Das könnte Sie auch interessieren