Cottbus Sonntag, 26 Januar 2020 von Redaktion

"Greta" im Cottbuser Piccolo Theater

"Greta" im Cottbuser Piccolo Theater

Vom 28. – 30. Januar 2020 spielt das Cottbuser Piccolo Theater das Stück „GRETA“ des Cottbuser Autors Daniel Ratthei. Das Stück ist ab 12 Jahren empfohlen und dreht sich um die sechzehnjährige Annegret (gespielt von Tracy Neumann), die eigentlich nur ihre protestwilligen Mitschüler*innen für die nächste Fridays for Future-Demo versammeln will. 

Sie lernt den gleichaltrigen, charismatischen Hannes (gespielt von Konstantin Walter) kennen und steht plötzlich selbst im Fokus der Öffentlichkeit. Die folgende Woche bis zum nächsten Demo-Freitag wird für Annegret ein Zick-Zack-Dauerlauf durch die eigene und allgemeine Gefühlslage beim Thema Klimawandel. Zwischen Wut, Hatespeech, Verliebt sein und Schulalltag muss sie eine Entscheidung treffen. 

Für die Inszenierung können Karten im Piccolo unter 0355-23687 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorbestellt werden.

VORSTELLUNGSTERMINE

Die      28.01.2020    10.00 Uhr     Greta

Die      29.01.2020    10.00 Uhr     Greta

Do       30.01.2020    19.00 Uhr     Greta

Foto : Michael Helbig

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote