Cottbus Montag, 13 Januar 2020 von Redaktion

Staatstheater Cottbus: WER WAGT –GEWINNT!

Staatstheater Cottbus: WER WAGT –GEWINNT!

Ballett, Orchester und Chor des Sorbischen National-Ensembles Bautzen präsentieren am Samstag, 18. Januar 2020, 19.30 Uhr, in der Kammerbühne gemeinsam mit den Schauspielgästen Helena Büttner (Johanna), Anna-Maria Bretschneider (Investorin Martha) und Ignac Wjesela (begabter Handwerker Beno) die Vogelhochzeit.

Das Frauenquartett um Johanna hat sich bei einem Innovationswettbewerb angemeldet. Die Vision eines wasserstoffgetriebenen Multikopters war nicht wirklich ernst gemeint, hat aber den Wettbewerb gewonnen und soll nun frei nach dem Motto „Wer wagt, gewinnt!“ umgesetzt werden. 

CHTOŽ SE ZWAŽYJO, TOMU SE RAŹIJO Zapust / Abendvogelhochzeit 2020 des Sorbischen National-Ensembles Bautzen

Termin:
Samstag, 18. Januar 2020, 19.30 Uhr, Kammerbühne (Wernerstr. 60)
Die Aufführung in sorbischer Sprache wird simultan ins Deutsche übersetzt.

Karten auch über die Sorbische Kulturinformation „Lodka“ Cottbus. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. | www.ansambl.de

 

Foto: Rene Gaens; Bearbeitung: SNE

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren