Cottbus Montag, 06 Januar 2020 von Redaktion

Cottbuser Tierpark mit neuem Besucherrekord

Cottbuser Tierpark mit neuem Besucherrekord

Mit einem neuen Besucherrekord ist das Jahr 2019 im Cottbuser Tierpark zu Ende gegangen: Mit 177.433 Besuchern konnten so viele Gäste wie seit vielen Jahren nicht mehr im Tierpark begrüßt werden. Damit hat sich die postive Entwicklung unserer Besucherzahlen nicht nur fortgesetzt, sondern konnte das Rekordjahr 2018 mit 170.206 Besuchern nochmals übertroffen werden. Über die vergangenen zehn Jahre betrachtet sind die Besucherzahlen um über 70 % angestiegen.

"Wir freuen uns sehr über diese Entwicklung und danken allen, die dazu beigetragen haben und dazu beitragen, den Tierpark weiterzuentwickeln und voran zu bringen: Allen voran den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Tierpflege, Handwerk, Zooschule und Verwaltung, der Stadt Cottbus als Träger, dem Tierpark-Förderverein und allen sonstigen Freunden und Unterstützern!" sagte Tierparkdirektor Dr. Jens Kämmerling.

2019 wurden neue Anlagen eröffnet und Tiere im Cottbuser Tierpark begrüßt:

Kamelunterstand mit Fütterungsmöglichkeit

Der Tierparkförderverein feierte 25-jähriges Jubiläum. Der Verein hat bisher über 1,5 Millionen Euro für Tierparkprojekte eingesammelt

Flamingoküken im Tierpark

Neue Zooschule eröffnet

Das könnte Sie auch interessieren