Landkreis
Cottbus Sonntag, 05 Januar 2020 von Redaktion

Zu Fuß vom Nordpol in die Antarktis

Zu Fuß vom Nordpol in die Antarktis

Emotional, nachdenklich und mit einer guten Portion Humor erzählt Robby Clemens in der Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus, Berliner Straße 13/14, am Montag, dem 20. Januar, 19.00 Uhr, vom größten Abenteuer seines Lebens. Im Bewusstsein, nach Alkohol- und Nikotinabhängigkeit ein neues Leben geschenkt bekommen zu haben, startete er am 9. April 2017 zu einem 22-monatigen Lauf vom Nordpol Richtung Südpol. 

Sein Weg führte ihn aus dem Eis der Arktis und den Gletschern Grönlands in die Wildnis Kanadas, vorbei an den Metropolen der Ostküste der USA, in die sengende Hitze Mittelamerikas sowie die tropischen Klimazonen Südamerikas, um im Eis der Antarktis anzukommen. Die Menschen, denen der begegnen durfte, waren ihm jeden Tag Motivation genug, weiterzulaufen.

er Eintritt beträgt 8 € / 6 € ermäßigt. Reservierungen sind möglich unter Telefon 0355 38060-24 oder www.lernzentrum-cottbus.de.

Foto: Robby Clemens, copy PR

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren