Cottbus Freitag, 20 Dezember 2019 von Redaktion

Neues Klettergerüst für die Sportbetonte Grundschule Cottbus

Neues Klettergerüst für die Sportbetonte Grundschule Cottbus

Große Freude bei den Mädchen und Jungen auf dem Gelände der Kita Freundschaft in der Cottbuser Hufelandstraße: Mit viel Spaß und Tatendrang nahmen die Kinder des Hortbereiches ihr neues Klettergerüst in Besitz - eine Spielturmkombination mit Kletterwand, Rutsche, Hängebrücke und Kletternetz.

Die Sparkasse Spree-Neiße unterstützte den Förderverein der Sportbetonten 18. Grundschule bei der Anschaffung und Aufstellung des Spielgerätes mit einer Spende in Höhe von 3.000 EUR aus dem PS-Zweckertrag des PS-Lotterie-Sparens. Das Spielgerät am Standort Hufelandstraße der Kita Freundschaft steht den Kindergartenkindern sowie den Kindern des Hortbereiches der Sportbetonten Grundschule zur Ganztags-nutzung zur Verfügung.

Sparen, Gewinnen und Gutes tun ist das Prinzip des „PS-Lotterie-Sparens“ der Sparkassen. Jedes PS-Los vereint nicht nur das Sparen und die Chance auf einen Gewinn, sondern die Sparkassenkunden spenden mit jedem Los auch einen kleinen Betrag für einen guten Zweck.

Foto: v.l.n.r. Annett Szirbek, Leiterin der Geschäftsstelle Fürst-Pückler-Passage, Ellen Jentsch, Leiterin Krippe Kita Freundschaft, Anja Schich, Leiterin Kindergarten und Heike Steinbach, Schulleiterin Sportbetonte Grundschule

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote