Cottbus Mittwoch, 20 November 2019 von Redaktion

Gemeinde Kolkwitz gewinnt LWG-Hallenfußballturnier

Gemeinde Kolkwitz gewinnt LWG-Hallenfußballturnier

Die Gemeinde Kolkwitz hat in diesem Jahr das LWG-Hallenfußballturnier gewonnen. Das Team um Bürgermeister Karsten Schreiber setzte sich am 16. November in einem spannenden Endspiel gegen Titelverteidiger Stadtwerke Cottbus erst nach einem 7-Meter-Schießen durch. Dritter wurde die Mannschaft der Stadtverwaltung Cottbus.

Insgesamt nahmen neun Mannschaften aus dem LWG-Versorgungsgebiet an diesem Sportereignis im Kolkwitz Center teil, das nun schon zum 10. Mal stattfand. „Wir sind der Meinung, dass man nicht nur gut zusammenarbeiten, sondern auch gemeinsam Sporttreiben und Spaß haben kann“, erläutert Marten Eger, Technischer Geschäftsführer der LWG Lausitzer Wasser GmbH Co. KG. „Deshalb haben wir dieses Turnier für Partnergemeinden und -firmen 2010 aus der Taufe gehoben und werden es auch in den nächsten Jahren fortsetzen.“

Bild: Das Team der Gemeinde Kolkwitz um Bürgermeister Karsten Schreiber (hintere Reihe, 3.v.l.) hat das 10. LWG-Hallenfußballturnier gewonnen.; Foto: Kliche

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote