Landkreis
Cottbus Dienstag, 06 August 2019 von Redaktion

Ausstellungswechsel im Lernzentrum Cottbus

Ausstellungswechsel im Lernzentrum Cottbus

100 Jahre Volkshochschule in Deutschland sind der Anlass, um im LERNZENTRUM Cottbus, Berliner Straße 13/14, ab Dienstag, dem 13. August, die Vielfalt der Arbeiten der künstlerischen Kurse der Volkshochschule Cottbus zu präsentieren. Gezeigt werden Exponate aus den Bereichen Malerei, Grafik, Keramik und Filztechnik. Die Liebe zur künstlerischen Gestaltung hat die Kursteilnehmenden zusammengeführt. Ihre gemeinsame Sprache ist die Kunst. In der Ausstellung sind technisch wie motivisch ganz unterschiedliche Werke zu sehen.

 

Wichtig ist, dass die Kursteilnehmenden ihre persönliche Sicht zum Ausdruck bringen. Mit Phantasie und erlerntem Wissen haben sie einzigartige Exponate geschaffen. Aus Kursteilnehmenden sind Hobbykünstler aus Leidenschaft geworden. Ein  Ausstellungsbesuch ist bis zum 11. Oktober zu folgenden Zeiten möglich: Di bis Do 10 – 18 Uhr, Fr 10 – 19 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr.

Medienvertreter sind herzlich am Montag, dem 12. August, um 11:30 Uhr, zum Ausstellungsaufbau eingeladen. Es besteht dabei die Möglichkeit, mit Kursteilnehmenden zu Ausstellung ins Gespräch zu kommen.

Anmeldungen bitte an die Leiterin der VHS Antje Schrader: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Telefon 38060-51.

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren