Cottbus Donnerstag, 18 Juli 2019 von Redaktion

Cottbuser Lagune: Freibad offen, Hallenbad wegen Wartungsarbeiten geschlossen

Cottbuser Lagune: Freibad offen, Hallenbad wegen Wartungsarbeiten geschlossen

Die diesjährige Schließzeit, in welcher einzelne Betriebsbereiche der Cottbuser Lagune sowohl für den Schul- und Vereinssport als auch für den öffentlichen Besucherverkehr teilweise oder komplett geschlossen bleiben, findet ab dem 05. August (direkt nach den Sommerferien) statt. In diesem Zeitraum werden alljährlich gebündelt Wartungs- und Sanierungsarbeiten durchgeführt, um einen reibungslosen Fortbestand des Betriebes zu gewährleisten. 

Eine Besonderheit der diesjährigen Schließzeit bildet der Wasseraustausch im 50-Meter-Sportbecken. Der Austausch inklusive Reinigungs- und Reparaturarbeiten sowie das Aufheizen der drei Millionen Liter Wassers auf eine Temperatur von 28 Grad Celsius wird insgesamt voraussichtlich sechs Wochen beanspruchen. Daher bleibt die komplette Badehalle in diesem Zeitraum geschlossen.

Schließzeit der Saunalandschaft:              05.08. - 16.08.2019

Schließzeit der gesamten Badehalle:       05.08. - 13.09.2019 

Das Freibad hingegen bleibt während der gesamten Schließzeit geöffnet (täglich 10:00 - 20:00 Uhr). Hierfür wird - wie im vergangenen Jahr - ein provisorischer Zugang zum Freibad geschaffen. Umkleidekabinen wird es nicht geben, aber es stehen Sanitäranlagen im Freibad zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgt die Beachbar im Freibad-Areal.

Das Freibad bleibt durchgängig geöffnet!

Eintrittspreise für das Freibad (05.08. - 13.09.2019):
Erwachsene:              4,00 EUR
Ermäßigt:                    3,00 EUR (Schüler, Azubis, Studenten, Kinder 3 - 16 Jahre)
Kinder 0 - 2 Jahre:     0,00 EUR

Die Preise gelten für eine Tageskarte - weitere Preiskategorien wird es nicht geben.

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote