Cottbus Montag, 18 März 2019 von Redaktion

Verkehrswacht führt Fahrradcodierung in Cottbus durch

Verkehrswacht führt Fahrradcodierung in Cottbus durch

Jeder der sein Rad codieren lassen möchte, kann am 25.03.2019 in der Zeit von 13 - 17 Uhr im Verkehrsgarten Cottbus vorbeischauen und muss seinen Personalausweis und den Eigentumsnachweis (Kaufbeleg/Quittung) vorlegen können. Die Codierung kostet 5 Euro.

Zudem bietet die Verkehrswacht einen Fahrradsicherheitscheck an, bei dem Ihr Rad überprüft wird, ob es für die neue Fahrradsaison sicher ist. Kinder können darüber hinaus den Verkehrsgarten „erfahren“ und vorhandenes Wissen zum Straßenverkehr festigen und neues erlernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote