Cottbus Dienstag, 12 März 2019 von Redaktion

Viele Aktionen zur "Woche der Ausbildung" in Südbrandenburg

Viele Aktionen zur "Woche der Ausbildung" in Südbrandenburg

#AUSBILDUNGKLARMACHEN“ – unter diesem Motto ist die diesjährige Woche der Ausbildung der Bundesagentur für Arbeit gestartet. Noch bis zum 15. März 2019 werben bundesweit Regionaldirektionen, Arbeitsagenturen sowie Jobcenter auf regionaler Ebene für die duale Berufsausbildung und informieren über deren Chancen genauso wie zu Karrierewegen. Auch in Südbrandenburg gibt es wieder zahlreiche Vermittlungs- und Infoaktionen. Jugendliche haben unter anderem wieder die Chance, direkt mit potenziellen Arbeitgebern oder den Berufsberatern in Kontakt zu treten.

 

So ist die Woche der Ausbildung mit einer neuen Videoreihe für Schülerinnen und Schüler auf dem YouTube Kanal BENNY JOB zum Thema Bewerbung gestartet:

Hotline

Außerdem ist die Hotline 0355/ 619 1010 von Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr und Freitag von 9 bis 12:30 Uhr zur Berufsberatung geschaltet. Einfach anrufen und Fragen rund um Ausbildung direkt beim Berufsberater loswerden. Täglich informieren regionale Arbeitgeber zu Ihren Ausbildungsmöglichkeiten. Angesprochen sind Jugendliche und deren Eltern zur beruflichen Orientierung sowie potentielle Bewerber für den Ausbildungsstart in 2019. Im Anschluss an die Vorträge können Einzelgespräche (Speed-Dating) stattfinden. Bewerbungsunterlagen sollten mitgebracht werden:

Info-Veranstaltungen und Speed-Dating im BiZ Cottbus

Dienstag:                    Lindner Gerüstbau, 14:30 Uhr

Mittwoch:                    Seehotel Burg, 14:30 Uhr

Donnerstag:                LEAG, 14:00 Uhr

Donnerstag:                Lidl, 14:30 Uhr

Weitere Aktionen

Alle Aktionen und Veranstaltungen in der Woche der Ausbildung finden Sie unter www.arbeitsagentur.de/Cottbus >Veranstaltungen vor Ort.

red/ (Pressemitteilung)

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote