*

Bedeckt

1 °C
Nordwest 0 km/h

Cottbus Freitag, 16 November 2018 von Redaktion

Startschuss für 24h Schwimmen 2018 in Cottbuser Lagune gefallen

Der Startschuss für das diesjährige 24h Schwimmen in Cottbus ist gefallen. Bis morgen 16 Uhr sind die Bahnen im Freizeitbad "Lagune" durchweg freigegeben. Die Helfer der DLRG halten Stellung und zählen fleißig die zurückgelegten Meter mit. Symbolisch werden auch Umrundungen des künftigen Cottbuser Ostsees gezählt.

Infos und Eindrücke vom Start gibt es im Titelvideo.

Jeder sport- und schwimmbegeisterte Lausitzer kann seine Bahnen ziehen. Die DLRG will gleichzeitig auf das Zukunftsprojekt „Cottbuser Ostsee“ aufmerksam machen und zählt deshalb auch die symbolischen Seeumrundungen (wie berichtet). Sobald der See geflutet ist, werden auch dort Rettungsschwimmer gebraucht und deshalb kann es nicht frühzeitig genug auf Nachwuchssuche gehen.

Zur Livestatistik aus der Lagune geht es hier entlang.

Rettungsschwimmer bei der DLRG werden, hier entlang.

red

 

Das könnte Sie auch interessieren