Landkreis
Cottbus Donnerstag, 27 Juli 2017 von Redaktion

Brandenburgisches Landesmuseum: Sonderführung "Elefantenstulle und Clownssuppe"

Brandenburgisches Landesmuseum: Sonderführung "Elefantenstulle und Clownssuppe"
Termin:
Mittwoch, 2. August 2017, 11.30 Uhr,
Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (BLmK)
Dieselkraftwerk | Uferstr. / Am Amtsteich 15, 03046 Cottbus

„Elefantenstulle und Clownssuppe“ – diese außergewöhnlich köstliche Kombination ist kulinarischer Teil einer Mittagspausenführung für Familien und Kunsthungrige im Dieselkraftwerk in Cottbus. Dazu lädt das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst am Mittwoch, 2. August 2017, um 11.30 Uhr im Rahmen der Ausstellung „Zirkuszauber. In der Kunst des 20. Jahrhunderts. Aus einer Privatsammlung und der Sammlung des BLmK“ ein.

Im ersten Gang des besonderen Museumsmenüs liefern akrobatische Grafiken, clowneske Malereien und artistische Fotografien gewürzt mit unterhaltsamen Rätselabenteuern, Geschichten und Showeinlagen jede Menge Futter für die Denk- und Lachmuskeln. Anschließend serviert das „Kunst.Kaffee“ als zweiten Gang die titelgebenden leckeren Stars der Tellermanege: Elefantenstulle und Clownssuppe.

Das Rundum-Verwöhnprogramm kostet für Kinder 5,00 Euro und für Erwachsene 10,00 Euro incl. Führung, Imbiss und Getränk. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Foto: Andreas Seeliger, Dresden © VG Bild-Kunst, Bonn 2017

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren