Landkreis
Cottbus Dienstag, 25 August 2015 von Redaktion

LHC Cottbus erwartet die neue Saison

LHC Cottbus erwartet die neue Saison

Die Oberliga-Herren des Lausitzer Handball Club Cottbus wollen auch in der Saison 2015/16 einen Spitzenplatz in der Oberliga-Ostsee-Spree belegen. Mittelfristiges Ziel ist der Aufstieg in die 3.Liga - mit einer Mannschaft, die sich im Wesentlichen aus Spielern zusammensetzt, die das Handballspielen in Cottbus erlernt haben.

Nächste Heimspieltermine in der Cottbuser Lausitzarena:

Sonntag,  06.9.15 14.00 Uhr - Saisoneröffung und Testspiel mit Sachsenligist LHV Hoyerswerda

Samstag, 19.9.15 19.00 Uhr - 2.Saisonspiel gegen den SV Fortuna 50 Neubrandenburg 
 
Bild:
 
Die Mannschaft des LHC Cottbus in der Oberliga-Ostsee-Spree-Saison 2015/16:
o.v.l.: David Hiesener, Marcus Meier, Physiotherapeut Thomas Hensel, Alexander Takev, Sportlicher Leiter Marcel Linge
m.v.l. Torwarttrainer Dieter Sklenar, Nick Widera, Max Berthold, Florian Weber, Marcus Fischer, Trainer Falk Fürstenberg
u.v.l. Ernst Efa, Robert Takev, Tony Mudrick, Florian Berndt, Kevin Deisting, Florian Takev, Dan Klein
es fehlt auf dem Bild: Sportlicher Berater Peter Melzer
 
Foto: Steffen Beyer

Das könnte Sie auch interessieren