Landkreis
Cottbus Donnerstag, 09 April 2009 von Helmut Fleischhauer

Energie-Camps für Profis von morgen - Training wie in der Bundesliga

Energie-Camps für Profis von morgen - Training wie in der Bundesliga

Im Sommer bietet der FC Energie Cottbus fußballbegeisterten Kindern dreitägige Trainingscamps. An dem Fußball-Trainingslager der Energie-Nachwuchsabteilung können alle Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren teilnehmen, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Die Trainingseinheiten stehen unter der fachlichen Leitung des Nachwuchskoordinators und lizenzierten Trainers Steffen Ziffert und seiner Mitstreiter beim FC Energie.
Die Übungseinheiten finden am ersten (03. - 05.07.) und zweiten (10. -12.07.) Juli-Wochenende statt. Die Jungs und Mädchen werden im Cottbuser Südstadion an der Lipezker Straße trainieren und spielen. Auf dem Plan stehen vier 90-minütige und abwechslungsreiche Trainingseinheiten – fast wie bei den Bundesliga-Profis des FC Energie. Drei Fußball-Wettbewerbe runden den Tag ab.
Neben der professionellen Trainingsbetreuung für die Sieben- bis Zwölfjährigen sind Trikot, Hose, Stutzen und jeweils ein Ball im Preis von 75,00 Euro inbegriffen. Mit Mittagessen, Pausensnacks, Obst und Sportgetränken ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Jeder Teilnehmer bekommt außerdem eine Erinnerungsurkunde und kann bei den Wettbewerben Preise gewinnen.
Alle Einzelheiten zum Energie-Camp sowie die Anmeldeformulare unter www.fcenergie.de/nachwuchs
Quelle: FC Energie Cottbus e.V.

Das könnte Sie auch interessieren