Landkreis
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 94
Cottbus Mittwoch, 01 April 2009 von

Polizei stationiert heute zwei Tragschrauber zur Überwachung des Branitzer Parks in Cottbus

Polizei stationiert heute zwei Tragschrauber zur Überwachung des Branitzer Parks in Cottbus

Wie die Polizei mitteilte, werden zwei Tragschrauber, auch Gyrocopter genannt, ihren Dienst in Cottbus aufnehmen.
Das Innenministerium hatte nach langer Erprobungsphase grünes Licht für den Einsatz dieser Tragschrauber gegeben.
Sie werden bereits ab heute zur Überwachung des Branitzer Parks aus der Luft eingesetzt.
Dort gibt es seit längerer Zeit Beschwerden über das verbotene Befahren des Parks mit Fahrrädern.
Starten und Landen wird das Fluggerät zunächst einmal vom Flugplatz in Neuhausen.
Mehrere Cottbuser Polizeibeamte hatten bereits in der Erprobungsphase an der Flugausbildung teilgenommen.
Fotos © Polizei Brandenburg

Das könnte Sie auch interessieren