Landkreis
Cottbus Donnerstag, 19 März 2009 von Helmut Fleischhauer

Ein neues Weiterbildungsangebot an der BTU Cottbus - Universitätszertifikat "Datenbankadministrator 1 for Oracle Database 11g“

Ein neues Weiterbildungsangebot an der BTU Cottbus - Universitätszertifikat  "Datenbankadministrator 1 for Oracle Database 11g“

Vom 20.-24. April 2009 bieten die Zentralstelle für Weiterbildung und der Lehrstuhl Datenbank- und Informationssysteme, Prof. Ingo Schmitt, erstmalig einen Vorbereitungskurs an, der auf das Oracle-Examen "Oracle Certified Associate (OCA) 11g" vorbereitet.
„Oracle 11g“ findet als eines der marktführenden Datenbanksysteme in vielen Unternehmen und Verwaltungen, aber auch an wissenschaftlichen Einrichtungen Anwendung. Eine erfolgreiche Zertifizierung zum OCA bescheinigt ein solides, tragfähiges Wissen über den Einsatz des Oracle Datenbanksystems in der aktuellen Version 11g und wird international anerkannt. Das neue Weiterbildungsangebot mit Universitätszertifikat richtet sich an Interessierte in Wirtschaft und Verwaltung, Bildung und Wissenschaft.
Der 5-tägige Workshop beinhaltet sowohl theoretische als auch praktische Elemente, wie die Datenbankinstallation, Datenimport und Datenexport, Architektur und Komponenten des Systems, Sicherung und Wiederherstellung der Datenbank, Umgang mit Oracle-Werkzeugen und Leistungsüberwachung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dabei intensiv und zielgerichtet auf die Prüfung zum OCA vorbereitet. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses qualifiziert das Universitätszertifikat „Datenbankadministrator 1 for Oracle Database 11g“ die Teilnehmer für die Prüfung zum OCA in einem beliebigen, autorisierten Testcenter.
Das „Oracle-Zertifikat“ wird in zwei Stufen absolviert, dem „Oracle Administrator Certificate Associate (OCA)“ und dem Oracle Administrator Certificate Professionell (OCP).
Als Teilnahmevoraussetzungen sind Grundlagenkenntnisse des Betriebssystems Linux sowie von SQL-Datenbanken erforderlich. Der Workshop wurde für Mitarbeiter von Wirtschaftsunternehmen und Verwaltungen, Lehrer, Studierende, Datenbankspezialisten und anderen Interessenten konzipiert.
Die Kosten belaufen sich auf 1.680 Euro, inkl. Schulungsunterlagen und Mittagessen.
Workshop Oracle 11g Datenbankadmistration, 20. - 24. April 2009, jeweils 9-17 Uhr, BTU Cottbus, Zentralstelle für Weiterbildung, Lehrgebäude 1C, Computer-Pool
Anmeldungen sind noch möglich.
Weitere Informationen und Anmeldung
Brandenburgische Technische Universität Cottbus, Zentralstelle für Weiterbildung,
Erich-Weinert-Sraße 1, 03046 Cottbus, Tel. 0355-693614, Fax: 0355-693190
Internet
Inhalt und Durchführung
Quelle: BTU Cottbus

Das könnte Sie auch interessieren