Landkreis
Cottbus Donnerstag, 05 März 2009 von Helmut Fleischhauer

Russische Wissenschaftler zu Gast an der BTU Cottbus - BTU Präsident unterzeichnet Partnerschaftsvereinbarung mit Universität in Rostov

Russische Wissenschaftler zu Gast an der BTU Cottbus - BTU Präsident unterzeichnet Partnerschaftsvereinbarung mit Universität in Rostov

Zehn russische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Südlichen Föderalen Universität (SFU) Rostov besuchten vom 2. - 4. März 2009 im Rahmen eines Trainingsaufenthaltes die BTU Cottbus. In Gesprächen und Führungen hatten die Gäste drei Tage lang Gelegenheit, die Cottbuser Universität und deren Ausstattung kennenzulernen: Sie besuchten Lehrstühle auf dem Universitätscampus, das Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum mit seiner modernen Bibliothek und dem Multimediazentrum, die Atelierarbeitsplätze der Architektur und Stadtplanung und besichtigten die hochwertige technische Ausstattung in der Hochspannungshalle und in der Panta Rhei Halle. Einen ausführlichen Überblick erhielten sie zur Integration und Anwendung von E-Learning in der Lehre der BTU, zur Modularisierung von Studiengängen sowie zu Forschungsschwerpunkten, Weiterbildungsangeboten und zum Technologietransfer der Universität. Die Gäste informierten sich insbesondere über den Aufbau der Studiengänge Mathematik, Architektur, Physik sowie Kultur und Technik.
Höhepunkt des Besuches war die Unterzeichnung einer Partnerschaftsvereinbarung durch den Präsidenten der BTU Cottbus, Prof. Dr. Walther Ch. Zimmerli, am 3. März 2009. Dieser Kooperation sind zwei Besuche – 2007 und im Februar 2009 - des BTU Präsidenten voraus gegangen. Sie bildet die Grundlage für die Zusammenarbeit beider Universitäten in wissenschaftlichen Projekten sowie für einen Dozenten- und Studierendenaustausch. Für die Südliche Föderale Universität Rostov sind dabei Kooperationen in der Mathematik, der Physik und der Architektur von besonderem Interesse. Weiterhin gibt es Überlegungen, dass Studierende der SFU ihre Masterausbildung an der BTU absolvieren könnten.
Die Südliche Föderale Universität (SFU) in Rostov am Don ist im Dezember 2006 aus einem Zusammenschluss von vier russischen Universitäten hervor gegangen.
Quelle: BTU Cottbus

Das könnte Sie auch interessieren