Landkreis Inzidenz
Cottbus Montag, 02 Dezember 2013 von Benjamin Andriske

2. Türchen des NIEDERLAUSITZ aktuell Adventskalenders: Seid beim Spitzenspiel LHC Cottbus vs. Stralsunder HV dabei!

2. Türchen des NIEDERLAUSITZ aktuell Adventskalenders: Seid beim Spitzenspiel LHC Cottbus vs. Stralsunder HV dabei!

Heute kündigen wir nicht nur die Toppartie des kommenden Spieltags der Ostsee-Spree-Liga an, sondern beschenken unsere Leser auch mit 5x2 Eintrittskarten für die Partie am 07.12.2013 um 19 Uhr. Doch nicht nur das, im Vorfeld findet das A-Juniorenbundesligaspiel des LHC Cottbus gegen den VfL Hameln statt und im Anschluss an das Männerspiel veranstaltet der Handballclub seine Weihnachtsfeier. Freikartengewinner können beide Spiele besuchen und sind zur Weihnachtsfeier eingeladen. Teilnahmebedingungen finden sich unten.
Als Tabellenführer will der LHC Cottbus seinen Kurs auch im Topspiel halten und den Zweiten auf Distanz bringen. Beide Teams siegten am Wochenende und hatten einen ähnlichen Start zu verkraften. Ludwigsfelde zog 6:1 davon, bevor der LHC anzog und die Partie noch 24:28 heimfuhr. Die Stralsunder verschliefen die ersten Minuten gegen die SG OSC Schöneberg-Friedenau ebenfalls und wachten beim Stand von 5:0 auf. Am Ende siegten auch sie in Berlin 28:33. In den Reihen der Cottbuser war Robert Schulze erneut Spieler des Tages und trieb sein Team zum Sieg.
In der Lausitz-Arena ist am kommenden Samstag eine spannende Partie zu erwarten.
++++ Verlosung: Niederlausitz aktuell Adventskalender ++++
Hinter dem zweiten Türchen verstecken sich 5x2 Eintrittskarten für das Spiel und für die Gewinner die Einladung zur anschließenden Weihnachtsfeier des LHC Cottbus.
Um die Chance auf den Gewinn zu haben, schreibt eine Mail an adventskalender [at] niederlausitz-aktuell.de. Die Gewinner werden von einer Zufallsroutine gewählt und per Mail benachrichtigt. Einsendeschluss ist der 02.12.2013 um 24 Uhr. Viel Glück! - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Hier sind alle Türchen in einer Übersicht
Foto: Simone Noack

Das könnte Sie auch interessieren