Landkreis
Cottbus Dienstag, 20 Mai 2008 von Helmut Fleischhauer

Dirk Keller: Energie sagt „Danke“

Fitness- und Reha-Trainer verlässt FC Energie Cottbus
Der FC Energie Cottbus bedankt sich bei Fitness- und Reha-Trainer Dirk Keller für seine Arbeit im Trainerstab des FC Energie. Der Vertrag des 45-Jährigen läuft zum 30. Juni 08 aus und wird nicht verlängert.
„Wir bedanken uns herzlich für das Engagement von Dirk Keller beim FC Energie und wünschen ihm für seine weitere berufliche Laufbahn alles Gute“, so Manager Steffen Heidrich.
Dirk Keller stand seit 2001 unter Vertrag beim FC Energie Cottbus, der seine erste Vereinsstation im Profi-Fußball war.
Quelle: FC Energie Cottbus e.V.

Das könnte Sie auch interessieren