Cottbus Freitag, 15 Oktober 2010 von Helmut Fleischhauer

Mord bei bester Gesundheit von Barbara Hickmann

Mord bei bester Gesundheit von Barbara Hickmann

Es ist ein Kriminalroman der klassischen Art - die Suche nach dem Täter.
Spuren führen zunächst Polizei und Leser in die falsche Richtung und auch der erfahrene Krimileser wird bis zum dramatischen Schlussakt im Dunklen tappen und erstaunt feststellen, dass er bei der Tätersuche völlig falsch lag.
Ein Unterhaltungskrimi zum entspannten Lesen mit vielen Spannungseffekten und überraschenden Wendungen.
Doch die Autorin will mehr als nur die grauen Zellen der Leserschaft zu trainieren, es geht dabei auch um ein Thema, das alle interessiert: unsere Gesundheit. Sie verlegt die kriminelle Handlung in ein Kurhotel, in dem die Wasserkuren und eine ausgewogene Ernährung auf der Grundlage der Naturheilverfahren von Sebastian Kneipp den Gästen Gesundheit und neue Lebenskraft bringen sollen.
Gesundheitsurlaub - relaxen mit viel Wasserbehandlung, Seele baumeln lassen, Baderituale in schönem Ambiente genießen, Körper und Geist erholen, den Stress des Alltags hinter sich lassen, ein bisschen flirten, lieben ... im Kur - oder Wellnesshotel. Wo ist dieses wundervolle Hotel, dessen friedfertige Welt plötzlich aus den Fugen gerät? Vielleicht ist es gar nicht so weit weg.
„Mord bei bester Gesundheit“ wurde am 12.10 bei einer Benefizveranstaltung für die Flutopfer in Görlitz von der Autorin und dem "Polizeiruf 110"-Darsteller Wolfgang Winkler, der den Kommissar Schneider verkörpert und mit dem die gebürtige Görlitzerin zusammen von 1949 –1957 in die Melanchthonschule in Görlitz besuchte ging, vorgestellt.
Das Buch ist in allen Buchhandlungen, verschiedenen Internetplattformen und im käuflich zu erwerben.
„Mord bei bester Gesundheit“
Barbara Hickmann
REGIA Verlag 2010
ISBN:978-3-86929-170-3
Preis: 10,- €

Das könnte Sie auch interessieren