Cottbus Donnerstag, 08 Juli 2010 von Helmut Fleischhauer

Neuer Cottbus- und Branitzkalender

Neuer Cottbus- und Branitzkalender

Kürzlich erschienen ist im REGIA Verlag der Kalender „Cottbus zum Verlieben - Cottbus im Wandel der Jahreszeiten 2011“. Der Fotograf Volker Köckel zeigt mit seinen vielfältigen Bildern von historischen bis modernen Bauwerken und der umliegenden Natur auch den Wandel der Jahreszeiten - ein großes Spektrum der verschiedensten Sehenswürdigkeiten von Cottbus.
Außerdem gratulieren der Verlag und die Biologin und Fotografin Anja Rolland dem Fürsten Pückler mit einem Strauß blauer Hortensien zum 225. Geburtstag. Zum 4. Mal erscheint der Kalender „Branitzer Park - Fürst Pücklers Park im Wandel der Jahreszeiten 2011“, diesmal neben dem Hortensien – umrankten Schloss mit weiteren farbenfrohen Aufnahmen wie winterlichen Impressionen am Schilfsee, einem frühlingshaften Blick auf die Landpyramide, prächtigen Fliegenpilzen im Herbst und einer leuchtend grünen Seepyramide.
„Wer in meinem Garten schaut, blickt in mein Herz“ schrieb der Fürst einst. So fehlen auch Aufnahmen einer vom Fürsten angelegten Baumgruppe und einer von ihm gepflanzten Rotbuche nicht. Letztere scheint ein wohlwollendes Auge auf den Betrachter zu werfen.
Von ihr erschien im Jahr 2007 im REGIA Verlag das Taschenbuch „Traumbäume und Prachtgehölze – ein botanischer Spaziergang durch den Branitzer Park“, ein zweites Buch mit dem Titel „Fürst Pücklers Wildblumen“ ist in Arbeit und wird voraussichtlich im Herbst 2010 erscheinen.
Die Kalender sind im REGIA Verlag und in allen Buchhandlungen zu einem
Preis von 7,00 € im A5-Format, 10.00 € im A4-Format und 15.00 € im A3-Format erhältlich.
Quelle und Abbildungen: Regia Verlag, Cottbus

Das könnte Sie auch interessieren